Leistungsspektrum

Jede Erkrankung ist einzigartig, so wie Sie! Daher nehme ich mir die erforderliche Zeit für Sie, Ihnen in Ihrer Erkrankung beizustehen und die auf Sie und Ihre Bedürfnisse bestmöglich angepasste Therapie zu finden. Dabei fließen selbstverständlich neueste medizinische Erkenntnisse mit ein. Eine regelmäßige Fortbildung ist für mich selbstverständlich.

Mir ist bei der Behandlung meiner Patienten ein ganzheitlicher Blick auf mögliche Ursachen und Behandlung der Erkrankung wichtig. Berücksichtigung finden auch Zusammenhänge zwischen körperlichen Symptomen und möglichen psychischen Leiden.
Ich bediene mich unterschiedlichster Diagnose- und Therapiemethoden, um beispielsweise folgende neurologische Krankheiten mit Hilfe modernster Technik vorzubeugen und zu behandeln:

  • Migräne, Clusterkopfschmerz und andere Kopfschmerzerkrankungen
  • Schwindel
  • Rückenschmerzen
  • Schlaganfall oder Hirnverletzung
  • Demenzerkrankungen und Begleitsymptome
  • Multiple Sklerose
  • Parkinson
  • Epilepsie
  • Gefühlsstörungen, Schmerzen und Lähmungen in den Beinen und Armen wie Polyneuropathie, Restless-Legs Syndrom, Karpaltunnelsyndrom oder Muskelerkrankungen

Untersuchungsmethoden

  • Ultraschalldiagnostik der hirnversorgenden Gefäße (Doppler und Duplex extra- und intrakraniell)
  • Neurophysiologische Diagnostik (Messung der Nerven- und Muskelfunktion mittels Neurographie (NLG) und Elektromyographie (EMG)
  • Elektroenzephalographie (EEG)
  • Evozierte Potentiale (VEP, AEP)
  • Hirnleistungsdiagnostik bei Demenzerkrankungen
  • Erfassung des kardiovaskulären Risikos als Vorsorgeuntersuchung
  • Blutentnahmen